user_mobilelogo
Text und Bilder: Anke Junginger

Engel Hierarchien

 

Engel der LiebeDie unzähligen Engel wurden etwa 100 nach Christus von Dionysios Areopagita, einem Bischof von Athen, gemäß den heiligen Schriften in verschiedene Hierarchien eingeteilt. Auch heute noch ist diese Rangordnung in der christlichen Engellehre akzeptiert. Sie geht davon aus, dass es drei große Gruppen gibt:

Die Triade der Oberen Engelchöre, zu denen die Seraphim, Cherubin und Throne zählen. Sie sind Gott am nächsten. Die Triade der Mittleren Engelchöre unterteilt sich in Herrschaften, Mächte und Gewalten. Sie tragen meist schöne weiße Gewänder. Die Triade der Unteren Engelchöre umfasst die Fürstentümer, Erzengel und Engel. Jede dieser Hierarchien verkörpert Vollendung, Liebe, Licht und Erleuchtung, wobei die Ranghöheren ihr Wissen und ihre Kraft an die anderen Ränge vermitteln.

 

 

 

Triade der Oberen Engelchöre

Seraphim - Entflammer:

Sie stehen an erster Stelle. Im Hebräischen bedeutet ihr Name „Die Brennenden“, aber auch Schutzengel und Heiler setzt sich aus den Wörtern „Ser“ und „Rapha“ zusammen. Die Seraphim sind Gott nahe, da sie um seinen Thron versammelt sind. Sie sind voller flammender Liebe für Gott. Sie sind lichtvolle, liebevolle Wesen und ihr besonderes Kennzeichen sind ihre sechs Flügel mit vielen Augen, die oft auf Darstellungen zu sehen sind. Die Seraphim sind Liebe, Licht und Freude - sie bringen den Menschen die wahre göttliche Liebe und "verbrennen" Sünden die auf den Menschen lasten. Mit ihrem Lobgesang verbreiten sie diese Energien im gesamten Universum und leiten sogar die Bewegungen der Gestirne. Als Entflammer verfügen sie über die reinigende und lichtspendende Kraft des Feuers. Die Seraphim werden häufig mit roter Bekleidung dargestellt und tragen manchmal brennende Fackeln oder Feuer-Schwerter.

Cherubim - Ergießung der Weißheit:

Die Cherubim bewachen den Garten Eden. Ihr Name bedeutet „Weisheit“ oder „Erkenntnis“. Im Gegensatz zu den Seraphim besitzen sie vier Flügel und sind eng mit der Natur verbunden, was sich auch aus ihrer besonderen Beziehung zum Garten Eden erklärt. Sie sind Bewacher von heiligen Orten und wie ihr Name schon sagt, sind sie voller Weißheit. Sie haben eine starke Beziehung zu den Elementen sowie zu den Sternen und lobpreisen Gott unablässig. Dargestellt werden die Cherubim häufig in blauen Gewändern.

Throne:

Die Throne sind die Unterstützer des göttlichen Plans und Gott sehr nah. Auch sie sind voller Weisheit Sie stärken die Lebenskraft und Energie der Menschen, damit sie den göttlichen Plan umsetzen können. Die Throne sind reine Kraft, die Vermittler der göttlichen Energie, die sie an heiligen Plätzen und in den Menschen verankern können. Sie stehen in enger Beziehung zu den Planeten, die sie beschützen. Die Throne sind oft an ihren gelben Kleidern zu erkennen.

 

Triade der Mittleren Engelchöre

Herrschaften, Kyriotes oder Dominationes:

Sie sind die Engel der Gnade und des Verzeihens, die Wahrer der Tugenden. Voller göttlicher Energie spiegeln sie den göttlichen Willen wieder. Die Herrschaften gelten als die obersten Befehlshaber in Gottes Reich.

Kräfte, Mächte, Dynameis oder Virtutes:

Sie sind den Schutzengeln ähnlich und zeigen sich oft als Helfer in der Not. Sie können Wunder bewirken und schenken Mut. Stehen in Verbindung mit den Gestirnen und Naturkräften, die sie lenken können. Sie sind auch die Bewahrer der Vorsehung voller Weisheit und Liebe. Die Kräfte wachen über die gottgewollte Ordnung.

Gewalten, Elohim, Exusiai oder Potestates:

Sie sind Lichtbringer und bewahren den Himmel und die Menschen vor negativen Einflüssen. Mutig stellen sie sich gegen alles Böse und preisen Gott als Quelle der Macht. Sie unterstützen das Eintreffen der göttlichen Vorsehung. Sie sind für die Durchführung des göttllichen Plans zuständig.

 

Triade der Unteren Engelchöre

Fürstentämer oder Archai:

Die Engel dieser Gruppe sind den Menschen am nächsten und so beschützen sie Länder und Völker. Sie verströmen Liebe und Harmonie unter der Menschheit.

Erzengel oder Archangeloi:

Sie vermitteln den Menschen das göttliche Licht und stehen den Menschen bei.

Engel:

Die Engel sind den Menschen sehr nah und wirken im göttlichen Licht.

 

Quellen: Atlas der Engel und Feen, Ron van Valkenberg, Ludwig Verlag, München 2001.

 

 

Neu im Shop: Erzengelanhänger

Wunderschöne Engel Anhänger: Von Erzengeln  begleitet.
Edles Design, jeder Engel in Handarbeit hergestellt, exklusiv bei uns.
Oft vergessen wir im Alltag, dass wir die Engel jederzeit um Hilfe bitten können - unsere Engel Anhänger erinnern uns an diese Hilfe und liebevolle Unterstützung.